BAUM- UND GRÜNPFLEGE

 


 

 

In der Grün- und Baumpflege ist der Zugang mit dem Seil (SKT) unter Einsatz von Motorsägen seit Einführung der GBG 1.1 zu einer anerkannten Technik geworden.

Die entsprechenden Vorschriften sind über die Datenbank der Gartenbau-Berufsgenossenschaft verfügbar und auch für Auftraggeber im Hinblick auf Ablauf und Arbeitssicherheit interessant.

Beachtenswert sind die Baumschutz-verordnungen der jeweiligen Gemeinden.
Die Bremische Baumschutzverordnung vom 01.07.2009 finden Sie hier.

Wir arbeiten eng mit öffentlich bestellten und vereidigten Gutachtern für Bäume zusammen.

 

FASSADENBEGRÜNUNG

   
 

Eine Möglichkeit das Klima in Gebäuden zu verbessern, sind. Fassadenbegrünungen.

In Stadträumen trägt Fassadenbewuchs zur Steigerung der Wohnqualität bei.

Rankhilfen aus Nirodraht oder Kunststoffgitter werden als Klettergerüste bis zu jeder beliebigen Höhe eingesetzt.

Regelmäßige Pflege wird erforderlich, wenn der Grünteppich beginnt sich unterhalb der Dachdeckung auszubreiten oder zum nachbarschaftlichen Ärgernis wird.

 

 

Pflege Fassadenbegrünung

 

     

BAUMPFLEGE - FÄLLUNG

 

Fällung in Seilbahn

 

Der Motorsägeneinsatz in der Seilklettertechnik ist durch Sicherheitsbestimmungen geregelt.

Beengte räumliche Situationen können es erforderlich machen, den Gehölzschnitt durch spezielle Techniken auf den Boden abzulassen.

Das ist eine Sache für Profis:
  • Spezialfällungen
  • Totholzbeseitigung
  • Kronensicherung
  • Entastungen
     

Impressum SEIL & TECHNIK